Sabine Rudolph Malerei und Zeichnungen
 Sabine RudolphMalerei und Zeichnungen

Lichtrisse

 

Die großformatigen Zeichnungen führe ich mit einem Pinsel und fein gemahlener Pastellfarbe aus auf schwarzem Karton. In meiner Malerei verwende ich weiße Ölfarbe auf schwarzen Leinwänden. Grundlage bei beiden Techniken sind von mir selbst angefertigte Fotovorlagen.

 

Bei allen Techniken ist die Nähe zur Fotografie immer bemerkbar. Dabei übernehme ich die Eigenschaften der Fotografie und setze diese malerisch und zeichnerisch um. 

Vanitas

Schwarze Hintergründe symbolisieren die Ewigkeit, den Tod, die Unendlichkeit. 

 

Die Vergänglichkeit ist ein immer wiederkehrendes Thema meiner Darstellungen.

Gemaltes Licht

Die Farbe Schwarz bringt Stille, Tiefe und meditative Kraft.

 

Das Licht reißt kurz auf, um wieder zu verblassen.

 

 

 

Emotionen

Die Porträts machen Gefühle sichtbar, bringen emotionale Dynamik zum Vorschein und spiegeln menschliche Wärme.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Meine Werke sind wie jedes Kunstwerk durch das Gesetz urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwertet werden.